Instagram

Follow Me!

INSPIRATION Weitere Beiträge

Ein kleines bisschen mehr Selbstwertgefühl

2. November 2016
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmailby feather

 

Ein kleines bisschen mehr Selbstwertgefühl,

ein großes bisschen mehr Leichtigkeit

Gastbeitrag von Marion Paidla

Wir alle haben den selben Wunsch.

Wir wünschen uns mehr Leichtigkeit, mehr Freude und mehr Freiheit in unserem Alltag. Und sind ständig auf der Suche nach der Veränderung, die es dazu benötigt.

Wir glauben, einen anderen Körper, andere Freunde, einen anderen Partner oder eine andere Familie zu brauchen, einen anderen Job oder Wohnort.


Dabei muss sich nichts ändern.

 


Denn alles, was wir brauchen, ist nichts anderes, sondern nur ein kleines bisschen mehr, ein kleines bisschen mehr Selbstwertgefühl.

Leichtigkeit und Freude stellen sich dann ein, wenn wir aufhören können damit, uns selbst und unserem Umfeld Tag für Tag unseren Wert beweisen zu müssen.

Unsere täglichen To-Do-Listen werden dadurch nicht kürzer, aber wir müssen nicht mehr die Schnellsten, nicht mehr die Besten, die Fleißigsten, die Ordentlichsten, die Schönsten, die Schlanksten für uns, das andere Geschlecht, für den Partner, die Familie, für den Vorgesetzten sein.

Wir dürfen unsere Zeit genießen, bevor wir schaffen, machen und tun.

Und erlauben uns, Spaß zu haben, vor allem, was anfällt, und währenddessen.


Nichts macht dich wertvoll.

 


Und nichts macht dich wertvoller, als zu wissen, wie wertvoll Du bist.

Wie auch immer deine äußeren Umstände sind, ein gesundes Selbstwertgefühl ist deine eigene Erlaubnis für mehr Spaß, für mehr Freude, mehr Leichtigkeit und Freiheit.

Wie siehst du das? Hast du ähnliche oder komplett andere Erfahrungen gemacht? Wir interessieren uns für deine Meinung und freuen uns über Deinen Kommentar.

Bildquelle: © pexels.com

Lust auf unseren Newsletter?

Facebooktwitterinstagramby feather

    Leave a Reply