Instagram

Follow Me!

New PORTRAITS

FORGESTELLT: Das GET EMPOWERED SUMMIT Team

6. Mai 2016
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmailby feather

Am 26. Mai 2016 findet das erste GET EMPOWERED SUMMIT in Berlin statt. In fünf Workshops, einem Expertenpanel und dem heute nicht mehr wegzudenkenden Networking soll Frau von heute sich informieren, sich inspirieren lassen und neue Kontakte knüpfen. Alles an einem Tag, beziehungsweise einem Nachmittag und Abend. Die Veranstalter und auch die Referenten sind – mit einer Ausnahme – Frauen mit ganz unterschiedlichem Background, aber einem gemeinsamen Ziel: Ihre Kenntnisse und vor allem ihre Erfahrungen mit anderen Frauen zu teilen. Wir nennen das Female Empowerment!

Aber warum ist Female Empowerment so wichtig? Nur jede 25. berufstätige Frau ist heute in einer Führungsposition und der Weg nach oben ist steinig. Um sich gegen den männlichen Wettbewerb durchzusetzen, braucht Frau von heute nicht nur ein starkes Rückgrat, sondern auch Unterstützung und den Rat von Frauen, die es geschafft haben. Sie braucht ein solides Netzwerk. Das übergreifende Ziel von Frauennetzwerken – und so auch unser Ziel – ist es, Chancengleichheit von Frauen zu fördern und das durch Mentoring, Vermittlung von Fachwissen und Networking.

Daran arbeiten wir Organisatorinnen des GET EMPOWERED SUMMIT tagtäglich. MentorMe nimmt junge Frauen bereits im Studium an die Hand und bereitet sie durch individuelles Mentoring, Weiterbildung und Networking auf das Berufsleben vor. Dann „übernimmt“ FIELFALT und setzt diese Weiterbildung sowie den Networkingansatz mithilfe von klassischen Netzwerkveranstaltungen, verstärkt aber auch durch Workshops und einer Online-Community fort. Bestenfalls wechseln die ehemaligen Mentees selbst auch die Seite, werden zu Mentoren, Wissensvermittlern und Vorbildern. Gemeinsam unterstützen wir Frauen auf Ihrem Weg und tragen zur Stärkung ihres Selbstbewusstseins beitragen, so dass auch sie etwas wagen. Und heute stellen wir uns vor.

Wir sind (im Kern) sechs sehr „fielfältige“ Frauen, die gemeinsam am Erfolg des GET EMPOWERED SUMMIT arbeiten. Dass dies nicht ohne die großartige Unterstützung vieler anderer machbar wäre, müssen wir hoffentlich nicht extra betonen.

Wir sind…

Karin Heinzl (33) – Macherin, Unterstützerin und Vernetzerin, verbunden durch Leidenschaft.

Karin ist Gründerin und Geschäftsführerin des Social Startups MentorMe, das Studentinnen der Geistes- und Sozialwissenschaften bereits im Studium an die Hand nimmt und sie durch individuelles Mentoring, Weiterbildung und Networking auf das Berufsleben vorbereitet. Karin hat einen Magister in Kommunikationswissenschaft und einen Master in Political Management. Nach internationaler Erfahrung als Dozentin in der Erwachsenenbildung und in der deutschen Politik war die Arbeit für eine NGO in Indien für sie der entscheidende Wendepunkt: In Mumbai gab Karin  Seminare zu Leadership, Fundraising und Empowerment für Frauen. Danach wusste sie: Sie will junge Frauen auch in Deutschland unterstützen. Deshalb hat Sie neben ihrer Tätigkeit als Seminarleiterin für eine deutsche Stiftung im Jahr 2015 MentorMe gegründet. Bereits in diesem ersten Programmjahr konnte MentorMe 100 Mentoren und Mentees zusammenbringen.

Aimie-Sarah Carstensen (26) – Optimistin, Welt-Entdeckerin, Gründerin und Young Leader.

Aimie ist gemeinsam mit Kira Siefert Gründerin und Geschäftsführerin von FIELFALT. Seit Anfang 2014 verantwortet Aimie als Produktleitung die Berufsorientierungsplattform blicksta, ein Start-up innerhalb der Bertelsmann-Medienfabrik. Sie leitet dort ein 25-köpfiges Team an den Standorten Gütersloh und Berlin und gewann mit der Plattform bereits zwei Innovations-Preise. Aimie hat im dualen Studium Betriebswirtschaftslehre studiert und hat zudem einen Master in Wirtschaft- und Politikwissenschaften. 2011 stiegt sie bei der Axel Springer SE ein und war dort im Bereich digitale Medienkooperationen schwerpunktmäßig für die Publikationen Die Welt und Berliner Morgenpost tätig. Nach dem Wechsel zu Bertelsmann übernahm sie die Leitung von blicksta und wurde 2015 für ihre Leistungen als beste weibliche Nachwuchsführungskraft beim Panda Women Career Contest ausgezeichnet. Im Frühjahr 2015 startete Aimie das Blogazine FIELFALT, zunächst allein und ab Herbst 2015 mit tatkräftiger Unterstützung von Kira.

Kira Siefert (26) – Kreativ, vielfältig und Künstlerin ihres eigenen Lebens.

Kira ist gemeinsam mit Aimie Gründerin und Geschäftsführerin von FIELFALT. Seit Sommer 2014 ist sie als Flugbegleiterin für Kurz- und Mittelstreckenflüge bei Eurowings tätig und reist beruflich durch Europa.  Nach ihrer  Ausbildung zur Speditionskauffrau bei Lufthansa Cargo in München arbeitete Kira bei renommierten Unternehmen wie Kühne & Nagel Co. KG sowie Airbus Operations GmbH in Hamburg. Im Spätsommer 2015 zog sie von Hamburg nach Berlin und wurde als Bloggerin Teil von FIELFALT. Die Zusammenarbeit zwischen Kira und Aimie in Bezug auf FIELFALT intensivierte sich schnell. Seit Herbst 2015 rücken die beiden Frauen die Community stärker in den Fokus. Im März 2016 relaunchten sie FIELFALT als Online-Plattform mit den Bestandteilen: Blogazine, Community, Education.

Christina Richter (37) – Begeisterte Kommunikatorin, Networkerin und Multitaskerin, wie sie im Buche steht.

Christina ist seit Anfang 2016 Bloggerin bei FIELFALT und seit März auch Ansprechpartnerin für Presseanfragen. Seit ihrem Studium Internationales Informationsmanagement mit dem Schwerpunkt Interkulturelle Kommunikation hat Christina im Bereich Public Relations und Marketing für verschiedene Firmen in unterschiedlichen Branchen gearbeitet – und das sowohl national als auch international. Nach zehn Jahren in Hamburg ist sie vor einem Jahr nach Berlin gezogen und arbeitet seit Anfang dieses Jahres als freie Kommunikations- und Marketingberaterin und unterstützt unter anderem FIELFALT bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Heike Gäbler (30) – Pragmatische Gestalterin des eigenen Lebens, das es zu genießen gilt. Glücklich.

Heike unterstützt MentorMe im Bereich Projektmanagement und Digitalisierung. Nach Abschluss ihres Studiums der Wirtschaftswissenschaften hat Heike erste Berufserfahrung in Hamburg gesammelt. Nach etwa zweieinhalb  Jahren entschied sie sich für einen Kurswechsel, zog nach Berlin und studiert an der Humboldt Universität Philosophie und Kunstgeschichte. Neben ihrem Studium hat Heike erste Erfahrungen im Mentoring als Mentorin bei einem Programm der Uni sammeln können und ist jetzt selbst Mentee bei MentorMe. Heike unterstützt das Programm aus voller Überzeugung, da Familie und Freunde nicht immer eine kompetente Karriereberatung leisten können, da ist es gut, einen professionellen Mentor an der Seite zu haben.

Beata Rozwadowska (31) – Kreativ, kommunikativ und begeisterungsfähig.

Beata ist Leiterin Marketing und Public Relations bei MentorMe. Sie hat im Bachelor Kulturwissenschaften und im Master Kulturen Mittel- und Osteuropas studiert. Während Ihres Studiums war Beata bei Stiftungen und Museen für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Mit ihrer Arbeit bei MentorMe möchte Beata Studentinnen unterstützen, eigene Stärken sowie Schwächen zu erkennen und diese in Kompetenzen umzuwandeln.

Nun sind wir gespannt darauf, Euch besser kennenzulernen und freuen uns, Euch auf dem GET EMPOWERED SUMMIT willkommen zu heißen

Seid dabei und sichert Euch Eurer Ticket hier!

 

Foto: © Kristin Schnell

Facebooktwitterinstagramby feather
  • Reply
    Empowerment für Berufseinsteigerinnen (und Erfahrene)
    13. Mai 2016 at 6:57

    […] Get Empowered Summit, der durch MentorMe, FIELFALT und Ernst&Young durchgeführt wird, möchte dir genau das ermöglichen. Bei dem Event am […]

  • Reply
    Jessie
    17. Mai 2016 at 15:18

    Tolle Team! Tolle Frauen!

    Leider kann ich bei dem Event nich dabei sein, da ich auf Heimatbesuch bin, aber ich hoffe es gibt ein weiteres!

Leave a Reply