Instagram

Follow Me!

LIFE

#foodwednesday Special Kartoffelpuffer mit Quark

18. November 2015
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmailby feather

Luftig leckere Special Schinken-Kartoffelpuffer mit Kräuterquark, selbstgemacht!

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 große Kartoffeln (Größe einer Ofenkartoffel)
  • 1/2 Zweibel
  • Schinkenwürfel
  • 4 EL Mehl
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer und Rosmarin
  • Öl
  • Magerquark
  • alle Kräuter, die ihr im schrank habt

Und nun zur Zubereitung:

  1. Kartoffeln auf einer großen Reibe reiben  und mit viel Salz und Pfeffer würzen
  2. Die halbe Zwiebel klein würfeln zusammen mit dem Schinken und dem Ei zur Kartoffelmasse dazugeben
  3. Das Ganze mit Mehl bedecken bis die Masse bedeckt ist und Alles miteinander gut verrühren
  4. Eine großzügige Portion Öl in der Pfanne erhitzen (die Reibekuchen müssen in Öl schwimmen), die Reibekuchen in individueller Größe von beiden Seiten knusprig braun ausbacken und auf Küchenpapier abtropfen lassen
  5. Den Magerquark in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer und Euren Lieblingskräutern ordentlich würzen und umrühren
  6. Beim Anrichten einen Klecks Quark zu den Schinken-Kartoffel-Puffer dazugeben und mit Schinkenwürfel und frischem Rosmarin servieren!

Viel Spaß beim Kochen und Guten Appetit!

Eure Kira

Habt ihr weitere Ideen einen Kartoffel-Puffer zu pimpen? Wir freuen uns über jeden Kommentar zu „#foodwednesday Special Kartoffelpuffer mit Quark“!

Lust auf unseren Newsletter?

Was Dich auch interessieren könnte:

Facebooktwitterinstagramby feather

    Leave a Reply