LIFE Weitere Beiträge

#foodwednesday Grüne Linsen in Tomatensoße mit Rucola

17. Februar 2016
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmailby feather

Mittwoch und unser #foodwednesday, heute mit einem eines meiner neuen Lieblingsgerichte: Grüne Linsen in Tomatensoße mit Rucola

Im Alltag kommt immer wieder gesunde Ernährung zu kurz. Oft kommt es vor, dass man wieder einmal zum Schnitzel mit Pommes in der Kantine greift oder einen Döner um die Ecke holt (was hin und wieder völlig ok ist;)). In unserer Serie #foodwednesday stellen wir Dir wöchentlich unsere Lieblingsrezepte vor. Und heute haben wir einmal ein leckeres veganes und gesundes Gericht gekocht, welches wir unbedingt mit Dir teilen möchten: Grüne Linsen in Tomatensoße mit Rucola!

Was Du benötigst:

Los geht´s:

Eine Tasse Linsen (ca. 125g) mit der doppelten Menge kaltem Wasser in einen Topf geben und ca. 20-30min köcheln lassen (ggf. noch etwas Wasser nach 15min nachgießen).

Die Zwiebel in kleine Stücke hacken, sowie den Knoblauch. Die Karrotte schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Paprika säubern und ebenfalls in kleine Stücke schneiden.

Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Die Zwiebel mit dem Knoblauch ca. 2 Minuten anbraten. Karotte und Paprika hinzugeben und weitere 2 min zusammen braten. Anschließend die gehackten Tomaten und die Gewürze nach belieben hinzufügen. Deckel drauf und ca. 15min auf niediger Temperatur köcheln lassen.

Die Linsen vom Herd nehmen, sobald das Wasser eingezogen ist. Die Linsen dann mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Den Rucola säubern. Und anschließend grüne Linsen mit Tomatensoße in einen Teller geben, den Rucola auf das Gericht geben – voilá! Fertig ist ein leckeres, veganes und gesundes Gericht!

Was ist dein Lieblingsgericht diese Woche? Kommentiere sehr gerne unseren Beitrag!

Bildquelle: © Aimie-Sarah Carstensen

List auf unseren Newsletter?

Facebooktwitterinstagramby feather

    Leave a Reply